Vest

11 Fotografien aus einer Serie von 40, 2013

Vest ist ein Kunstprojekt der Künstlerin Nadin Reschke im Rahmen von "Urbane Künste Ruhr" im Sommer 2013. Zusammen mit Nadin Reschke gründeten die Frauen des „Internationalen Bildungs- und Kulturvereins für Frauen“ (IBKF) das Modelabel „vest“. In einem eigens dafür eingerichteten Laden am Markt in Castrop-Rauxel entstanden vom 1.07. -31.08. 2013 im Laufe von 2 Monaten eine Kollektion von über 40 Kleidungsstücken in einem gemeinschaftlichen Design- und Fertigungsprozess. Individuelle Migrationserfahrungen waren Ausgangspunkt aller Unikate, die entworfen und genäht wurden.

Im Rahmen von ARCHIPEL INVEST (kuratiert von KUNSTrePUBLIK) entstand für das Projekt von Nadin Reschke der "vest"-Katalog, der die gesamte Kollektion aus einer anderen Perspektive beleuchtet. Victoria Tomaschko inszenierte für den Katalog die Frauen im Stadtraum.

Ausstellungen / Publikationen
2014 : IBB Preis für Photographie
Preisträgerausstellung, Investitionsbank, Berlin
» Heimatdesign, Cover und Innenteil S. 48 – 54, Ausgabe Sommer 2014
» Urbane Künste Ruhr / Arts in Urban Space, S.198 – 201, Distanz Verlag, 2014
» Archipel invest / Inseln künstlerischer Experimente im Ruhrgebiet, S. 45 – 52, ZK/U press, 2014